Louis Vuitton Pochette Métis Review

Bevor man die Kaufentscheidung für eine teure Handtasche trifft, ist es oft hilfreich, Testberichte anderer zu lesen – so geht es mir zumindest! Vor dem Kauf einer Tasche schaue ich daher gerne nach Meinungen anderer Trägerinnen und möchte euch heute über die von mir so heiß geliebte Louis Vuitton Pochette Métis berichten.

Als die Pochette Métis neu auf den Markt kam, verliebte ich mich sofort in dieses schlichte Design und die geradlinige Form. Vor etwas über 2 Jahren zog sie dann bei mir ein und ich liebe sie seither heiß und innig! Warum genau lest ihr gleich… Zuvor noch eine kleine Anekdote: als ich mich dazu entschloss, die Pochette Métis zu kaufen, riet mir die Verkäuferin noch zu einem anderen Modell, welches „jünger“ und „modischer“ sei… 😉 Zum Glück blieb ich bei meiner Entscheidung, diese Traumtasche haben zu wollen!

Das Design

Die Pochette Métis passt perfekt zu dem derzeitigen Trend der Crossbody Bags mit reduziertem Design. Waren es vor ein paar Jahren noch Hobo Bags oder geräumige Shopper, erobern seit einiger Zeit kompakte Modelle zum schräg umhängen den Taschenolymp. Doch das Design der Métis überlebt den derzeitigen Hype – da bin ich mir sicher! Sie besticht durch ihre klassische Form und ist somit der perfekte Allrounder. Trotz der schlichten Optik verfügt die Métis über liebevolle Details, wie den „Louis Vuitton“ Schriftzug auf dem Henkel oder das fein gearbeitete kleine Lederstück oberhalb der Schließe.

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Mit Hilfe des edlen goldenen Verschlusses öffnet sich der Deckel der Tasche und legt die 3 Innenfächer frei: 2 größere Fächer, welche sogar meine doch sehr voluminöse LV Sarah Geldbörse beherbergen, und ein schmales Fach am hinteren Teil der Tasche. Zudem gibt es an der Rückseite ein Außenfach mit Reißverschluss.

Da ich noch die erste Generation der Pochette Métis habe, verfügt das Reißverschlussfach über einen Lederanhänger. In diesen habe ich damals meine Initialen bei LV einprägen lassen. Was für immer bleibt kann man mit seinen Initialen versehen – so meine Devise! Daher war mein Entschluss, die Tasche prägen zu lassen, sofort und ganz leicht gefallen. Leider gibt es dieses hübsche Detail bei der zweiten Generation der Tasche nicht mehr. Umso mehr freue ich mich, noch dieses Modell zu besitzen.

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

An der Oberseite der Tasche ist ein Henkel angebracht, sodass sich die Métis auch ohne Schulterriemen schön in der Hand tragen lässt. Somit ist sie auch perfekt für klassische Outfits geeignet! Eine Crossbody Tasche macht ein Outfit doch eigentlich oft sehr sportlich – für dieMétis ist das ein weiterer Pluspunkt in Sachen Vielseitigkeit.

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Die Aufteilung im Inneren

Die Pochette Métis ist im Innenraum in 3 Fächer eingeteilt und hat an der Hinterseite ein Reißverschlussfach. Die Aufteilung empfinde ich als wirklich perfekt, denn dadurch lassen sich alle Gegenstände so verstauen, dass nichts durcheinander kommt, wenn man z.B. einmal die Geldbörse herausnimmt.

Eigentlich nehme ich in kleineren Taschen auch eine kleinere Geldbörse, doch in die Métis passt sogar meine normale LV Sarah Geldbörse. Zusätzlich zur Geldbörse nehme ich in der Métis noch 2 iPhones (darunter ein 6Plus!), Mini Pochette als Kosmetiktasche, Taschentücher, Hausschlüssel, Power Bank und Kleinzeug, wie Autoschlüssel, mit. Und es bleibt sogar noch Platz für Sonnenbrille, Stadtplan, Mini iPad & Co.! Die Tasche ist ein echtes Platzwunder und man glaubt gar nicht, was man in ihr alles verstauen kann!

Durch ihre feste Form sieht die Métis – egal ob fast leer oder voll beladen – immer gleichbleibend schön aus. Taschen, die ihre Form verändern wenn sie mal etwas voller sind, wären bei mir sofort durchgefallen!

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

What`s in my bag? Louis Vuitton Mini Pochette / Louis Vuitton Sarah Geldbörse / BMW iPhone Case / pinkes Smartphone Ladekabel / Power Bank in Gold / Louis Vuitton Schlüsseletui

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Der Tragekomfort

Die Pochette Métis kann in wirklich jeder Lebenssituation getragen werden: täglich ins Büro, in der Freizeit, im Urlaub oder zum Ausgehen am Abend. Eine „every day, all day long“ Tasche sollte in erster Linie eins sein: praktisch! Vor dem Kauf habe ich sie daher im LV Store mit all meinen Habseligkeiten vollgepackt, getestet ob alles hinein passt und voll befüllt Probe getragen. Dies empfehle ich euch grundsätzlich, denn nur so merkt ihr, ob eine Tasche wirklich zu euch passt! Durch ihre – wie ich finde – wirklich perfekte Form, Innenaufteilung und Größe, passt alles Notwendige (und auch etwas mehr) hinein.

Trotz voller Beladung ist die Métis – aufgrund des geringen Eigengewichtes – nicht schwer und lässt sich angenehm tragen. Vor ein paar Monaten hatte ich eine Idee, wie die Métis noch angenehmer wird: da der mitgelieferte Schulterriemen aus Canvas doch sehr steif und hart ist, tat mir dieser oft am Schlüsselbein weh – gerade wenn ich sie nur über eine leichte Bluse oder gar auf nackter Haut trug. Ich tauschte ihn dann gegen den etwas breiteren und ledernen Schulterriemen meiner Keepall. Das Leder ist einfach anschmiegsamer und somit trägt sich die Métis noch viel angenehmer!

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Details der Pochette Métis

◊ derzeit gibt es 2 Varianten – die klassische Version in Monogram und das neue Modell Monogram Revers mit hellbraunem Kontrast

◊ Maße: 25 x 19 x 9 cm

◊ dunkelbraunes Innenfutter aus Microfaser (Alcantara)

◊ Besatz aus naturbelassenem Vachetta Leder

◊ Preis: 1.290,-€ (Monogram) / 1.390,- € (Monogram Revers)

Zusammenfassung

+ vielseitig kombinierbar

+ klassisches Design

+ viel Platz in kleiner Tasche

+ hochwertige Verarbeitung

+ geringes Eigengewicht

 

goldene Schließe zerkratzt sehr schnell

der mitgelieferte Schulterriemen ist sehr steif

derzeit überall ausverkauft

Bedauerlicherweise ist die Pochette Métis derzeit fast in allen Stores und auch im Online Shop ausverkauft. Diese Tasche erlebt seit einiger Zeit wahrlich einen Boom – dies hätte ich vor 2 Jahren nie geglaubt, damals war sie eher ein Ladenhüter… 😉 Wenn ihr auch Besitzerin einer Pochette Métis sein wollt, dann geht einfach in den LV Store oder ruft bei dem Kundenservice an – dort werdet ihr dann vorgemerkt und teilweise geht es ganz schnell und die neue Tasche ist da!

Louis Vuitton Pochette Métis Review Jennifer PepperAndGold Testbericht Review Taschen Bags LVOE LV Vuitton WhatsInMyBag Lifestyle Fashion PIN IT!

Mein Tipp für alle Pochette Métis Besitzerinnen

Jeder, der schon eine Métis Zuhause hat, kennt das leidige Problem des zerkratzen Messing-Verschlusses. Ich ärgerte mich sehr über die Kratzer und kam dann auf eine hilfreiche Idee: mit einem Putztuch für Schmuckstücke poliere ich regelmäßig den Verschluss und er sieht innerhalb weniger Minuten wie neu aus!!! Ihr könnt natürlich auch ein Messing Poliertuch verwenden, ich wollte mir jedoch kein zusätzliches kaufen, sondern verwende einfach das gleiche Putztuch wie für meinen Schmuck! Probiert es mal aus!

Wollt ihr Outfits mit der Pochette Métis sehen? Dann findet ihr diese hier, hier, hier und hier.

Kommentare
  • Mrs_Ker

    Oh auf diesen Post habe ich sehnsüchtig gewartet, denn die Metis steht auch schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste! 🙂 Da sie überall ausverkauft war und ich auch eine schickere, schwarze Tasche für Abends brauchte, habe ich mich zunächst für eine YSL WOC entschieden. Aber die Metis ist nach wie vor einer meiner Traumtaschen und ich bin sicher, dass sie ganz bald auch bei mir einziehen darf!

    Danke für das ausführliche Review, es hat mich nur darin bestärkt, dass diese Tasche ein Klassiker ist und in meine Taschensammlung gehört! <3

    Liebe Grüße
    Verena

    http://www.my-philocaly.com

    • Jennifer
      Mrs_Ker

      Hallo liebe Verena,

      eine schwarze Tasche für den Abend ist genauso vielseitig wie die Métis! (da suche ich zB. auch noch eine schöne). Das ist schon ein kleiner Nachteil der Métis, denn zu einem sehr eleganten (Abend-)Outfit passt sie dann leider doch nicht… und mit der YSL flirte ich ja schon etwas…auch eine absolute Traumtasche!!!

      Hab einen schönen Abend, meine Liebe!
      Viele Grüße
      Jenni

  • Jule

    Liebe Jenni,
    Ich hätte den Artikel nicht lesen sollen, Du hast mich direkt angefixt-jetzt muss ich wohl sparen Also wirklich toll geschriebener Artikel (Deine Überzeugung steckt tatsächlich an)! Vielen Dank dafür ☺
    Liebe Grüße, Jule

    • Jennifer
      Jule

      Liebe Jule,
      oh – das tut mir leid!! 😉
      Berichte dann mal ob die Métis auch bei Dir eingezogen ist!

      Liebe Grüße und bis bald, Jenni

  • Katja

    Schöne und ausführliche Review! Ich selbst habe die Pochette Metis erst seit kurzem und sie ist auch zur Lieblingstasche avanciert. Den Lederschnipsel finde ich allerliebst – sehr schade, dass die 2.0 das nicht mehr hat. Solche Details finden ich persönlich sehr schön.

    • Jennifer
      Katja

      Es freut mich, dass Dir der Beitrag gefallen hat!

      Das finde ich auch sehr schade!! Weiß auch leider nicht warum LV dieses Detail abgeschafft hat… 🙁

      Dennoch ist die Métis ganz toll 🙂

      Schönes Wochenende und liebe Grüße
      Jenni

  • Sarah-Marie

    Liebe Jenni,

    ein wirklich toller und gelungener Beitrag über die Pochette Métis. Die Tasche ist ein absoluter Traum und du hast sie wirklich toll beschrieben.
    Hab ein schönes Wochenende. 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah-Marie

  • Tamara

    Liebe Jenni!
    Aktuell lese ich mit großer Faszination deine Reviews über deine Louis Vuitton Schätze. Als Belohnung zum erfolgreich absolvierten Studium möchte ich mir nun auch endlich den Traum von der ersten Louis erfüllen und habe mir dafür die Speedy 30 Bandouliere ausgeguckt. Kannst du die auch mit gutem Gewissen empfehlen oder hat sie das ein oder andere Manko?
    Liebe Grüße
    Tamara

    • Jennifer
      Tamara

      Hallo liebe Tamara,

      zunächst: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum erfolgreich absolvierten Studium!!! Ein aufregender Lebensabschnitt den du da nun beendet hast, bzw. was du vor Dir hast! 🙂

      Die LV Speedy ist ein Klassiker, mit der du nichts falsch machst! Die 30er Größe ist super, da sie alles wichtige beherbergt ohne dabei zu groß zu sein! Und mit der Variante als Bandouliere kannst du sie auch mal über die Schulter oder Crossover tragen! Perfekte Wahl also!

      Liebe Grüße
      Jenni

  • Sara

    Liebe Jenni,
    dank deinem Beitrag bin ich jetzt auch Besitzerin der Metis!!!! Juhu! Tausend Dank für die ausführliche Beschreibung
    Diese hat mich dann endgültig überzeugt

    • Jennifer
      Sara

      Hallo liebe Sara,

      herzlichen Glückwunsch zur neuen Tasche! Die Métis wirst du lieben!!! Nichts zu danken 😉 es freut mich, dass du den Beitrag hilfreich fandest!

      Liebe Grüße, Jenni

  • Jessica

    Hallo Jenni,

    auch ich wurde angefixt von der Pochette Métis. Aktuell gibt es sie leider nicht zu bestellen, daher war ich jetzt auf der Suche ob sie ausverkauft ist und ich keine Chance mehr habe. So bin ich auf deinen Review gekommen und ich bin überglücklich lesen zu können, dass man sich „nur“ auf eine Warteliste setzen lassen muss. Dein Review ist sehr schön geschrieben und es hat mich in meiner Entscheidung sehr bestärkt mich endgültig in die Tasche zu verlieben. Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Jessi

    • Jennifer
      Jessica

      Hallo liebe Jessica,

      die „normale“ Pochette Métis ist im Standardsortiment. Zwar ist sie ständig nicht lieferbar, aber du kannst dich auf die Warteliste setzen lassen und bekommst einen Anruf wenn sie wieder verfügbar ist! Die Metis Revers, also das Modell mit dem hellbraunen Deckel, ist limitiert und nicht im Standard Sortiment.

      Ich hoffe, dass du deine Metis noch bekommst!

      LG jenni