Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M

8 Zylinder, 4,4 Liter Hubraum, 4,2 Sekunden von 0 auf 100 und 2,34 Tonnen Leergewicht.. Soweit die harten Fakten. Kurz zusammengefasst die pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M!

Der König aller X-Modelle

Als BMW vor ein paar Jahren mit dem X6 die bis dahin völlig neue Klasse „Sports Activity Coupé“ ins Leben rief, waren die Meinungen dazu von Anfang an geteilt. Große Freude bei den Verfechtern radikaler Konzepte, skeptische Blicke im Lager der eher konservativen Fans der Münchner. Mittlerweile ist der X6 aus dem Straßenbild nicht mehr weg zu denken und hat sich hervorragende integriert.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Doch das stimmt nur zur Hälfte, denn bei BMW ist man immer auch für etwas schärfere Varianten der Serienfahrzeuge zu haben. Und diese sind dann alles andere, als normal und gewohnt und unterscheiden sich angenehm von den Serienmodellen. So bekennt sich BMW auch beim getesteten X6 in der Version der M-GmbH klar zur Fahrfreude und drückt bei den Themen Ökobilanz und Abgasnormen ein klein wenig beide Augen zu. Und das ist verdammt gut so…! 🙂

Betrachtet man das Fahrzeug im Stand, fallen sofort die riesigen vorderen Lufteinlässe auf. Viel Leistung braucht viel Frischluft! Und das stimmt hier besonders. Die Öffnungen sorgen zudem für gezielte Abfuhr der nicht unerheblich anfallenden Wärmeentwicklung aus dem M TwinPower Turbo Technologie Kraftwerk von BMW EfficientDynamics. Dieser auf Rennstrecken getestete Gigant von Motor darf getrost Kraftwerk genannt werden. Bis zu 750 Nm Drehmoment sorgen in jeder Fahrsituation für ausreichend Vortrieb und degradieren die 2,34 Tonnen Leergewicht zu einer rein statistischen Messgröße.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

An der coupé-artigen Silhouette des Fahrzeugs fallen sofort die zwei markanten Sicken, die das Fahrzeug kompakt und näher am Asphalt erscheinen lassen, sowie die breit ausgestellten Radhäuser ins Auge. Abgerundet durch den dezenten Heckspoiler schreit hier alles „M-Power“! Und, dass es Zeit wird, das Aggregat auch endlich zu starten und sich geeignetes Terrain zu suchen.

Gelände oder Straße? Das ist hier nicht die Frage!

Offensichtlich, dass dieses Terrain nicht die entlegenen Feldwege und Wälder sind, sondern gut ausgebaute und kurvige Landstraßen und Autobahnen das Revier des X6 M markieren. Wer einmal in einem Offroader gesessen hat, weiß die erhöhte Sitzposition und die dadurch bessere Voraussicht zu schätzen. Passt dieses Konzept denn aber wirklich zu so viel Leistung und ist diese überhaupt auf die Straße zu bringen? Ja, das ist sie! 🙂

Das M-spezifische xDrive bringt die Leistung effektiv auf den Asphalt und sorgt mit einer überragenden Traktion und permanentem Allrad für garantierten Vortrieb. Über das serienmäßige 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic ist man jederzeit Herr der Gänge, ganz gleich, ob manuell oder automatisch. Das ausgewogen straff abgestimmte Fahrwerk überspielt die erhöhte Sitzposition leicht und der Fahrer ist sehr direkt mit der Straße verbunden.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Wer extrem beschleunigt und bis zu 250 km/h schnell unterwegs ist braucht auch gute Bremsen! Die M Compound-Bremse garantiert an den Rennsport angelehntes optimales Verzögern. Und die riesigen 21-Zöller bringen diese Verzögerung ideal auf die Straße. Trifft einen die Bremskraft unvorbereitet, ist energisches Kopfnicken die logische Konsequenz. Kaum zu glauben, wie souverän hier die fast zweieinhalb Tonnen verzögert werden! Wem 250 km/h noch immer nicht genug sind, der kann sich für das optionale M Driver’s Package entscheiden, wo unter Anderem die Abriegelung erst bei 280 km/h erfolgt. Eine Investition von knapp 2.500,- Euro, die sich für den X6 wirklich lohnt.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Wo wir gerade bei Einstellungen und Fahrfreude sind: das M Drive System erlaubt jedem Fahrer individuelles Einstellen seines persönlichen Fahrprofils. Hier kann man zwischen komfortablem Gleiten und sportlich-direktem Set-up für richtiges Rennstrecken-Feeling alles auswählen und individuell konfigurieren. Drückt man dann eine der beiden M Drive Tasten am Lenkrad, auf die die individuellen Einstellungen hinterlegt werden, ruft man seine ganz persönlichen Einstellungen für Antriebs- und Fahrwerkfunktionen ab. Es  lassen sich der DSC-Modus, die Motorcharakteristik, das Fahrwerk und die Lenkung ganz nach Wunsch und Vorliebe anpassen. Über die Ansicht des tadellos ablesbaren Head-Up Displays bekommt man dann diese ausgewählten Einstellungen ebenfalls wunderschön angezeigt. Alles zu Fahrdynamik und Effizienz könnt ihr hier noch einmal ganz ausführlich nachlesen. 😉

Viele PS in schöner Hülle

Neben all den technischen Features und Leistungen ist der X6 M vor Allem aber eines: richtig schön! Diese Schönheit spiegelt sich auch im eleganten Innenraum wieder. Die im motorsport-typischen Carbon gehaltenen Zierleisten bilden einen gelungenen Kontrast zum edel lederbezogene Armaturenbrett.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Das zentral im Armaturenbrett positionierte und BMW-typisch freistehende 10,25 Zoll große Touch-Display ist die Schaltstation aller Funktionen (zum Vergleich: ein iPhone 7 ist 4,7 Zoll groß).

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Hierüber werden die Navigation, sämtliche Media-Funktionen, Fahrzeugeinstellungen innen und außen und das ConnectedDrive gesteuert. Besonders gefallen hat mir dabei die extreme Klarheit und schöne Farbgestaltung des Bildschirms, die einem Retina-Displays eines iPhones der neuesten Generation in nichts nachsteht und die Wertigkeit der aktuellen BMW-Baureihen hervorragend unterstreicht. Apropos iPhone: dieses lädt man im X6 ganz komfortabel kabellos per Induktionsladung im großen Fach unter der Mittelarmlehne.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Wunderschöne Details zieren den X6 nicht nur im Innenraum. Auch äußerlich setzt er sich selbst mit kleinen Akzenten wunderbar in Szene. Die verchromten Auslässe hinter den vorderen Radhäusern, die blauen Bremssättel, die kleinen M-Embleme am Kühlergrill und der Heckklappe – alles deutet dezent auf seine Besonderheit hin. Und rundet die sonst auffälligen Erscheinungsmerkmale, wie die großen Lufteinlässe in der Front oder die zwei doppel-rohrigen Endschalldämpfer, gekonnt ab.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Start the Driving Pleasure

Lange Fahrten mit einem Fahrzeug, das extrem sportlich ausgelegt ist? Früher tat das dem Rücken oft weh, mit dem X6 hingegen ist das gar kein Problem! Die wunderbar ausgeformten M-Multifunktions-Sportsitze mit den integrierten Nackenstützen bieten mit ihren unzähligen Einstellmöglichkeiten die Passgenauigkeit eines italienischen Maßanzuges und ausreichend Komfort und sportlichen Halt für jede Fahrsituation. Auch lange Strecken sind damit sehr Rücken-schonend zu absolvieren. Abgerundet durch edles Merino-Leder mit toller Haptik macht Sitzen und Reisen unglaublichen Spaß. So verging unsere Fahrt zum Nürburgring wie im Flug und ohne Ermüdung. Und das, obgleich Rücken- und Nackenmuskulatur beim Beschleunigen des Öfteren stärker beansprucht wurden.. 😉

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

575 PS… Allein die nackte Zahl wirkt beeindruckend! Doch was wäre Leistung ohne Klang? Genau: nur halb so schön! Und auch hier ist auf die BMW Ingenieure Verlass. Das V8 Aggregat geizt nicht mit tollem Sound. Doch auch nur dann, wenn man ihn will. Über die diversen Drive-Modi kann man eben nicht nur Fahrwerk und Abstimmung von Getriebe und Motor-Ansprache steuern, sondern auch die Dezibel, die man den anderen Verkehrsteilnehmern zumuten möchte. Herrlich sonor und eher gedämpft blubbert das Aggregat vor sich hin, wenn man sich im Comfort-Modus bewegt. Ideal also für die 30ger-Zonen in der Innenstadt.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Den vollen Motorsport-Sound entwickelt die Abgasanlage dann, wenn man sich im Sport oder Sport Plus Modus befindet. Und eine der beiden Optionen sollte man unbedingt wählen, sobald man auf der Landstraße oder Autobahn freie Fahrt hat. Das Klangerlebnis zaubert jedem in wenigen Sekunden ein breites Grinsen ins Gesicht. Und auch ich hatte über die komplette Fahrzeit von München bis zum Nürburgring dieses besondere Lachen gepachtet. Das Besondere beim X6 ist, dass diese „Lautstärke“ relativ gefiltert in den Innenraum gelangt. Er ist eben nicht nur rassiger Sportwagen, sondern auch ein edles Luxus-Fahrzeug.

Eine Klasse für sich? Nicht mehr ganz!

Der Erfolg des X6 ruft natürlich auch die Marktbegleiter auf den Plan. Besonders hervor tut sich dabei die Marke mit dem Stern aus Stuttgart. Geradezu provozierend ähnlich haben die Schwaben ihr SUV Coupé auf den Markt gebracht, um von der Gruppe der potentiellen Käufer in diesem Segment auch ihren Anteil abzugreifen. Will man die beiden Luxus Fahrzeuge vergleichen, muss man sich dem 3.500,- Euro teureren GLE 63 S AMG widmen. Für diesen Mehrpreis zum Basis X6 M bekommt man eine ähnliche Silhouette und fast identische Basis-Ausstattung. Mit einem Liter mehr Hubraum und 10 PS mehr Leistung genehmigt sich der Stuttgarter aber fast einen Liter mehr auf 100 Kilometer (Werksangabe). Ob das ein Entscheidungskriterium ist und welche Optik am Ende überzeugt, entscheidet der persönliche Geschmack.

Bei all der Freude am Fahren und den aufregenden Leistungsdaten stellt sich natürlich immer auch die Frage nach dem Verbrauch… Jedem wird klar sein, dass 4,4 Liter Hubraum und 8-Zylinder entsprechend durstig sind. Und das ist auch beim X6 M der Fall! Nahezu sichtbar fällt die elektronische Nadel der Tankanzeige von rechts nach links, gibt man der Verlockung im rechten Fuß allzu oft und leichtsinnig nach. Das war auch bei unserem Ausflug so, aber das wird die Käufergruppe eines Fahrzeuges jenseits der 120.000,- Euro-Marke eher weniger stören.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Viel Leistung erfordert nicht nur ein überlegtes Handhaben, sondern auch ein wenig Erfahrung. Hier ist BMW gern behilflich und bietet im Zuge der Driving Experience jede Menge unterschiedlicher Trainings für seine M-Fahrzeuge (und nicht nur diese!) an. Nach erfolgreichem Abschluss eines solchen Trainings nimmt man dann für nahezu alle Fahrsituationen gewappnet am Steuer seines M-Fahrzeuges Platz. Entscheidet man sich bei der Bestellung seines Fahrzeuges für das zuvor schon erwähnte M Driver’s Package, ist ein Gutschein für ein BMW M Intensive Training der BMW Driving Experience bereits enthalten.

Fazit: selten ist teuer so aufregend!

Der X6 M ist ein wunderschöner, aber in Sachen Anschaffung und Unterhalt eher teurer Begleiter. Ein Fahrzeug mit Offroad-Qualitäten und mehr als genug Power zugleich, das im Alltag mit allen Vorzügen eines geräumigen Fahrzeuges zur Verfügung steht, aber bei Bedarf auch den rassigen und sicheren Sportler mit unglaublich überzeugenden Fahrleistungen gibt – genau das ist der X6 M. Und diese Kombination macht ihn zu einem Highlight in der Modellpalette der Münchner.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Wahrlich günstig ist die Kombination von Leistung und Platzangebot nicht. Und selbst bei einem Grundpreis von knapp 124.000,- Euro ist längst noch nicht alles dabei. Ohne große Probleme können hier noch locker 10.000,- Euro (und mehr) an Extras dazu gebucht werden. Ich würde mir wünschen, dass bei einem Fahrzeug dieser Klasse zumindest Features wie Spurwechselwarnung, Surroud View, Speed Limit Info, eine Vier-Zonen-Klimaautomatik oder Komfort-Zugang inklusive sind.

Wenn ihr jetzt Lust auf den X6 M bekommen habt, schaut doch einfach einmal beim BMW-Konfigurator vorbei und stellt euch euer individuelles Fahrzeug zusammen.

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Pure Freude am Fahren mit 575 PS im BMW X6 M MPower MGmbH Motorsport BMWAG XDrive DriveLogic Sports Activity Coupé Testdrive Testfahrt PepperAndGold DirkPIN IT!

Kommentare