Rosa und weiß

Rosa und weiß – das passt! Und für den Sommer ist es besonders zu empfehlen!

Ich trage ja sehr gern helle Farben, kombiniere sie dann meist zu kräftigen Tönen. Hier habe ich mir aber mal eine pastellige Hose genommen, und sie einfach mit einem schlichten weißen Hemd kombiniert. Fertig ist das sommerliche Outfit, mit dem man einfach gut angezogen ist.

2 IMG_5377PIN IT!

Gute Qualität beim Hemd ist generell wichtig, allerdings ist es umso mehr von Bedeutung, wenn man es ohne etwas drüber trägt. Die Hemden von Seidensticker überzeugen mich diesbezüglich schon länger. Selbst, wenn man im Auto eine längere Strecke zu Terminen zurück legt, sind so gut wie keine Falten zu sehen. Das ist perfekt!

3 IMG_5301

Gürtel ja oder nein? Generell schon, nur wenn man sich etwas legerer kleidet und der Anlass es nicht erfordert, kann so ein Outfit durchaus auch mal ohne Gürtel getragen werden. Sicherstellen sollte man dann natürlich den perfekten Sitz der Hose, denn andernfalls wirkt es leicht einen Tick zu casual…

4 IMG_5244PIN IT!

Sommer ohne Brille? Was uns einst die Herren aus bella Italia vormachten, ist auch hierzulande schon Standard. Ich mag Sonnenbrillen sehr gern, jedoch lege ich großen Wert darauf, diese „richtig“ zu tragen. Es geht beispielsweise gar nicht, die Brille in Geschäften, Restaurants oder generell drin zu tragen. Da mögen sich einige ziemlich lässig vorkommen, ich finde es aber einfach nur peinlich.

5 IMG_5727PIN IT!

6 IMG_5237PIN IT!

Bequemes Outfit, bequeme Schuhe? Ja! Schön ist es, wenn man zum Outfit verschiedene Schuhe kombinieren kann. Ich haben mich hier für meine derzeitigen Lieblings-Chucks entschieden (die Sonder-Edition von Missoni).

7 IMG_5337

Casual und bequem – das bedeutet wohlfühlen.. Unübersehbar…! 😉

8 IMG_5741PIN IT!

Welche Outfits mögt ihr denn im Sommer gern?

Viele Grüße, Dirk

Hemd: Seidensticker (Schwarze Rose) / Hose: Hugo Boss / Schuhe: Converse x Missoni Chucks / Brille: Gucci

Kommentare