10 Gründe der VLN einen Besuch abzustatten

Kaum ein Sport ist so vielfältig und hat so viele verschiedene Gesichter wie der Motorsport. Auf einer Yacht mit dem Champagnerglas in der Hand dem Rennen zuschauen oder auf der Tribüne bei strömendem Regen den Favoriten anfeuern – die Faszination um den Rennsport hat tausend Facetten. Ich liebe Ästhetik, doch im Motorsport mag ich es bodenständig. Nah dran und „echt“ ist die Devise. Daher möchte ich euch heute mit auf eine Reise an den Nürburgring nehmen und euch verraten, warum ihr unbedingt einen Besuch bei der VLN einplanen solltet.

10 GRÜNDE LIVE BEI DER VLN DABEI ZU SEIN

Die VLN ist eine einzigartige Rennserie mit einer ganz besonderen Stimmung. Die Saison ist gerade in vollen Zügen und ihr solltet euch noch mindestens 1 Rennen im Terminkalender markieren. Warum ihr unbedingt live bei der VLN dabei sein solltet? Das lest ihr jetzt. Zudem werde ich euch verraten, welche Weltpremiere in wenigen Tagen bei der VLN zu sehen sein wird.

1 RIESIGE FAHRZEUGVIELFALT

In der VLN fahren mehr als 150 Fahrzeuge diverser Automobilhersteller. Das Besondere: man findet nicht nur Rennfahrzeuge aktueller Modelle, sondern auch vergangene Modelle, Young Timer und zu coolen Cup Rennwagen modifizierte Serienfahrzeuge. Mein Highlight: der umgebaute M2 Competition von Schubert Motorsport. 

2 HAUTNAH DRAN IN DER BOX

Für die VLN braucht ihr keine überteuerten Paddock Karten oder spezielle VIP Pässe. Bei der VLN ist jeder Besucher gerne in der Boxengasse gesehen. So könnt ihr am Tag vor dem Rennen und am Renntag durch die Boxen der Teams laufen und einen spannenden Blick hinter die Kulissen wagen.

PIN IT!
PIN IT!

3 PITSTOP LIVE ERLEBEN

Im Fernsehen sehen wir immer wie Radwechsel, Fahrertausch und tanken bei einem Pitstop in Sekunden abläuft. Diese faszinierende Teamarbeit der Mechaniker könnt ihr bei der VLN live erleben. Absolut sehenswert! 

4 BLICK AUF DIE RENNSTRATEGEN

Während des Rennens analysieren die Teamchefs und Motorsport Manager den Rennablauf. Schließlich ist Motorsport weitaus mehr, als PS und Geschwindigkeit. Es geht um Timing und strategische Entscheidungen. Wer gerne einen Blick über die Schultern der Motorsport Manager werfen möchte, ist bei der VLN an der richtigen Stelle. 

5 AUSTAUSCH MIT RENNTEAMS

Wem der Blick über die Schultern nicht reicht, kann auch in einer freien Minute ein Benzingespräch mit den Rennteams oder Fahrern führen. Besonders die entspannte und nette Atmosphäre ist es, was die VLN auszeichnet. Tipp: am besten schon Freitags kommen, dann ist es noch nicht allzu stressig für die Teams. Ich konnte mit dem Teamchef von Sorg etwas plaudern und durfte mich sogar in den BMW M4 GT4 setzen. Dies geht nur bei der VLN. 

PIN IT!

6 PROFIS UND AMATEURE ZUSAMMEN AM START

Anders als beispielsweise in der Formel 1, fahren in der VLN die top Werksfahrer zusammen mit Nachwuchsrennfahrern oder Amateurrennfahrern. Dies nimmt die störende Perfektion und macht die VLN zum spannenden Motorsport mit Ecken und Kanten. Zudem kann eine Rennserie wie die VLN zur Schmiede für Future-Michael-Schumachers werden. 

7 SPANNUNG GARANTIERT

Die Kombination aus den verschiedenen Rennfahrzeugen, gepaart mit den unterschiedlichen Fahrern, macht die VLN zu einem hoch spannendem Motorsport Erlebnis. Echte VLN Fans können bei insgesamt 9 Rennen im Jahr mitfiebern. 

PIN IT!

8 BEEINDRUCKENDE RENNSTRECKE

Die Nürburgring gehört zu den legendärsten Rennstrecken der Welt. Nicht umsonst, denn die xxxkm lange Strecke ist immer für Überraschungen gut. Diese sind nicht zuletzt dem unberechenbaren Wetter in der Eifel zu verdanken. Nicht ohne Grund wird der Nürburgring auch „Grüne Hölle“ genannt. Was den Nürburgring auch auszeichnet? Seine Fans! Diese lieben die Strecke und verbreiten eine ganz besondere familiäre Stimmung. 

9 POMMES STATT KAVIAR

Die VLN ist purer Motorsport, so wie er mal war: ehrlich, rau, bodenständig. Dies spürt man am Nürburgring und ihr werdet bei der VLN kein Champagner und Kaviar finden. Und auch keine Frauen in High Heels die einen Rennfahrer aufreißen wollen 😉 dafür gibt es viele nette Gespräche und lockere Stimmung. 

10 BMW FANS KOMMEN AUF IHRE KOSTEN

Bei der VLN sind über 50 BMW am Start. Echte BMW Fans kommen also voll auf ihre Kosten und könnten diverse Modelle, vom E30 M3 bis hin zum Top Rennwagen M6 GT3, bewundern. Ein Spaziergang über den Parkplatz lohnt übrigens auch: dort könnt ihr nicht nur einen Blick auf tolle M Fahrzeuge werfen, sondern auch auf die neuesten BMW Modelle. 

PIN IT!

Bilder: BMW AG / Marcel Langer


Wenn ich euch nun mit der Faszination VLN angesteckt habe, könnt ihr unten Blick auf den aktuellen Rennkalender werfen. Viel Spaß bei der VLN und noch ein Tipp zum Schluss: am Nürburgring unbedingt den Lagen-Look praktizieren, denn das Wetter ist unberechenbar. Zudem immer einen Schirm einpacken. 

Danke an https://www.racetracker.de für die bildliche Unterstützung!

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.