Entspannung Pur: das Interalpen Hotel Tyrol

Bereits im letzten Jahr haben wir uns bewusst öfter eine kleine Auszeit genommen, um den Alltagsstress loszuwerden. Diese Tradition wird weiterhin fortgesetzt und daher hieß es vergangenes Wochenende: Wellness wir kommen. Ein Wochenende Erholung, frische Luft, gutes Essen und Wellness.

Im heutigen Beitrag nehme ich euch mit in das 5*Superior Hotel Interalpen in Tirol und verrate euch für wen sich das Hotel besonders eignet. Viel Spaß bei dem digitalen Hotelrundgang.

Das Interalpen Hotel Tyrol im Überblick

Das Interalpen Hotel Tyrol liegt nahe dem bekannten Skiort Seefeld und ist sehr gut zu erreichen. Mein erster Eindruck des Hotels war überwältigend, denn es ist ein imposant großes Fünf-Sterne-Superior Hotel mit über 200 Zimmern. Das auf 1.300m gelegene Luxushotel ist umgeben von einem weitläufigen Wald und der imposanten Bergkette.

Das gesamte Hotel ist eine Mischung aus traditioneller Tiroler Einrichtung mit viel Holz und modernen Design-Aspekten. Alles ist sehr hochwertig ausgestattet, mit viel Liebe gestaltet und man spürt die Leidenschaft, welche die Hotelbetreiber für ihr Haus aufbringen.

Besonders im Winter ist das Areal um das Hotel ein Winter-Wonderland und beeindruckend schön. Ausgedehnte Spaziergänge, Rodelpartien oder auch Langlauf – wer aktiv werden möchte hat in der näheren Umgebung viel zu erleben.

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Gemütlich und behaglich: Die Zimmer im Interalpen Hotel Tyrol

Im Interalpen Hotel, welches sich „The Leading Hotels of the World“ nennen darf, gibt es nicht nur eine Auswahl an diversen Zimmergrößen, sondern auch Einrichtungsstilen. Die großzügigen Doppelzimmer starten ab einer Raumgröße von 45qm und es besteht die Möglichkeit zwischen einem gemütlichen Zimmer im Tiroler Stil und den modernen Lodge Zimmern zu wählen. Da ich die Behaglichkeit der traditionellen Zimmer sehr mag, entschieden wir uns für das Tiroler Deluxe Zimmer. Die Einrichtung war unheimlich gemütlich und trotzdem war der Raum weitläufig und hell. Mein persönliches Highlight: der hübsche Kachelofen neben der kleinen Sitzecke.

Von unserem Zimmer hatten wir einen wunderbaren Ausblick auf die Berge und das Inntal. Aufgrund der Bauweise des Interalpen Hotel in Form eines Sterns, hat jedes Zimmer einen wunderschönen freien Ausblick auf eine andere Bergkette. Ein großer Pluspunkt, denn wer verweilt gerne in einem Hotel ohne schönen Ausblick?

Interalpen-Hotel-Tyrol-ZimmerInteralpen-Hotel-Tyrol-ZimmerPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-ZimmerPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-ZimmerPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-AusblickPIN IT!

Einfach genießen: Gaumenfreuden im Interalpen Hotel Tyrol

Entspannung bedeutet für mich auch gutes Essen und toller Service. Wir hatten in unserer Übernachtung das Frühstück und 6-Gänge Abendessen integriert. Für die Halbpension stehen den Gästen 6 verschiedene Stuben zur Verfügung. So findet man auch während eines längeren Aufenthaltes genug Abwechslung und kann vom lichtdurchfluteten Wintergarten bis zur traditionellen Tiroler Stube wählen. Wie von einem 5Sterne Haus erwartet, waren die Speisen abwechslungsreich und sehr fein. Zudem gab es im Wechsel entweder das imposante Dessertbuffet oder Vorspeisenbuffet. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn die internationale Weinauswahl war riesig.

Unser Mittagessen hatten wir im Spa Restaurant und soll ich euch sagen was mir besonders daran gefallen hat? Dort kann man bequem im Bademantel sitzen und muss sich dafür nicht umziehen – und dies nicht in Schwimmbadatmosphäre, sondern trotzdem mit 5 Sterne Anspruch bei der Küche und Einrichtung.

Für Kaffee & Kuchen Liebhaber gibt es auch den perfekten Ort: das Wiener Café bringt die Kaffeehauskultur nach Tirol und lässt für einen kurzen Augenblick wo man gerade ist. Die Abende haben wir gemütlich bei guten Drinks an der Bar ausklingen lassen. Hierfür stehen den Gästen mehrere Bars und eine Smokers Lounge zur Verfügung. Ich kann euch übrigens den Frozen Mango Margarita empfehlen – einer der besten Cocktails die ich je getrunken habe!

Interalpen-Hotel-Tyrol-EssenPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Frühstück ist die schönste Jahreszeit

Ich liebe Frühstück. Vor allem Hotelfrühstück. Und das darf gerne auch mal 2h ausgiebig zelebriert werden. Wir machten es uns im Wintergarten gemütlich, genossen die Sonnenstrahlen und das tolle Frühstück. Ich bekam das nahezu perfekte Egg Benedict und war seelig. Meine Bikinifigur 2019 wurde ziemlich auf die Probe gestellt, denn meine geheime Leidenschaft für Schicken-Käse-Croissants wurden gestillt. Und nicht irgendwelche, sondern wirklich die besten und fluffigsten Croissants die ich je gegessen habe. Der Nachteil: die Messlatte hängt nun ziemlich hoch. Zudem gab es frisch zubereitete Crèpes und jeden Morgen eine große Auswahl an diversen selbstgebackenen Brotsorten.

Das gesamte Frühstücksbuffet war vielfältig, ausgewogen und mit allen Raffinessen, die man sich nur vorstellen kann. Ein Tipp für euren Besuch im Interalpen Hotel: probiert von dem köstlichen Mangomus!! Zudem wurden vom Hotel auch Allergien, Intoleranzen und verschiedene Ernährungsweisen berücksichtigt.

Interalpen-Hotel-Tyrol-FrühstückPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolInteralpen-Hotel-SonntagsbrunchPIN IT!

Wellness im Interalpen Hotel Tyrol

Als eines der führenden Wellnesshotels in Tirol, bietet das Interalpen mit seinem 5.300qm großen Wellnessbereich den perfekten Ort zur Erholung. Ich muss gestehen, dass es der schönste und vielfältigste Wellnessbereich ist, den ich bisher erlebt habe. Neben den diversen Möglichkeit für Wellness, hat das Interalpen Hotel auch einen großzügigen und modernen Fitnessraum, mehrere Kosmetikstudios und diverse Möglichkeiten für Schönheitsbehandlungen.

Der Panoramapool

Bei dem Pool des Interalpen Hotel kommen Schwimmer auf ihre Kosten. Es steht ein riesiger Indoor Pool zur Verfügung, in dem man sowohl entspannt schwimmen, als sich auch sportlich betätigen kann. Und wer beim Schwimmen die frische Bergluft genießen möchte, kann dies im angenehm beheizten Außenpool mit Whirlpool tun. Was gibt es Schöneres als morgens mit Bergblick schwimmend in den Tag zu starten. Und die Romantiker kommen auch auf ihr Kosten, denn immer Freitagabend findet das Candle Light schwimmen statt. Selbst wenn am Wochenende viele Gäste im Poolbereich sind und Kinder am Kinderpool spielen, kommt keineswegs „Hallenbad“ Charakter auf und die Akustik ist dennoch sehr entspannt.

Interalpen-Hotel-SpaPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-PoolPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-PoolPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-WellnessPIN IT!

Die Textilsaunawelt

Das Interalpen Hotel hat 2 Saunawelten: das textilfreie Saunadorf und die Textilsaunawelt. Diese ist direkt an den Panoramapool angeschlossen und lädt somit ein, sich nach einer ausgiebigen Schwimm-Session in dem sehr modern gestalteten Bereich zu entspannen. Aufgrund der Bademode-Pflicht ist die Textilsauna auch für Kinder geeignet. Es stehen dort nicht nur Saunen, sondern auch eine Infrarot-Kabine und ein Dampfbad zur Verfügung. Die Textilsaunawelt ist sehr modern in Erdtönen gestaltet und erlaubt auch Kindern den Eintritt.

Saunagenuss Pur im Saunadorf

Echte Sauna-Liebhaber kommen im großen Saunadorf des Interalpen Hotel voll auf Ihre Kosten. Im Vergleich zur Textilsauna ist das Saunadorf urig und gemütlich gestaltet und bietet eine Vielzahl von Saunen an. Es stehen 6 Finnische Saunen, eine Infrarotkabine und 2 Dampfbäder zur Verfügung. Die Saunen verfügen über verschiedene Temperaturbereiche, sodass jeder wählen kann, wie heiß der Saunagang ausfallen soll. Sehr gut ist dies auch für Schwangere oder ältere Menschen, die lediglich mit moderaten Temperaturen saunieren wollen.

Im Saunadorf hat es mir die Solegrotte besonders angetan: eine mystisch dunkle Grotte mit 35 Grad warmen Salzwasser und Unterwasserklängen. Besonders für Menschen die genau wie ich unter Neurodermitis leiden, ist diese Sologrotte nicht nur pure Entspannung, sondern auch wohltuend für gestresste Haut.

Nach der Sauna kommt die Entspannung. Hierfür stehen im Interalpen Hotel Tyrol mehrere luxuriös gestaltete Ruheräume zur Verfügung. Besonders toll fand ich, dass diese ganz unterschiedlich waren und man je nach Stimmung wählen konnte: entweder lichtdurchflutet mit Blick auf die Berge oder mystisch kuschelig mit schummerigen indirekten Licht. Mein Highlight waren die schwingenden Hängesessel, in denen ich so gerne nach der Sauna ein kleines Nickerchen gehalten habe.

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-TyrolPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-SpaPIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Sauna-WellnessPIN IT!

Ladies only – das Interalpen Ladies Spa

Gemischte Saunen sind nicht für jede Frau angenehm. Da saunieren jedoch entspannen soll, hat das Interalpen Hotel eine Lösung. Das Ladies Spa. Ein eigener Wellnessbereich nur für Damen. Der Bereich ist sehr feminin mit Goldtönen und hochwertigen Materialien gestaltet und erinnert an die orientalische Badekultur. Im Ladies Spa steht eine Sauna, Dampfbad, Duschen und ein Ruheraum zur Verfügung. Perfekt für alle Damen, die lieber unter sich saunieren und entspannen.

Interalpen-Hotel-Ladies-SpaPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Ladies-SpaPIN IT!

Das besondere Erlebnis: das PRIVATE SPA

Für besondere Anlässe oder einfach mal wieder Zeit zu Zweit, bietet das 5 Sterne Luxushotel ein besonders Highlight: das Private Spa. Die hochwertig ausgestattete und in Erdtönen gehaltene Spa Suite bietet den idealen Rückzugsort für maximale Ruhe und Entspannung zu Zweit. Schon beim betreten habe ich die Ruhe gespürt, welche durch die Einrichtung ausgestrahlt wird. Eine gemütliche Liegeinsel, die riesige Badewanne aus grünem Marmor, ein Dampfbad und eine finnische Sauna sorgen Tiefenentspannung in ungestörter Atmosphäre. Der dazugehörige Behandlungsraum ermöglicht diverse wohltuende Massagen – entweder alleine oder Paarmassagen.

Das Privat Spa kann für einen Zeitraum ab 1h flexibel gebucht werden und es gibt immer wieder besondere Aktionen wie zum Valentinstag. Für mich wäre dies auch ein tolles Geschenk zum Jahrestag oder Geburtstag, um mal wieder einfach nur zu Zweit zu sein und vom Alltag zu entspannen.

Interalpen-Hotel-Tyrol-Private-SpaPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-Private-SpaPIN IT!

Immer informiert: die Interalpen App

Solch ein Wellnesswochenende ist zur Entspannung gedacht und sollte daher so gut wie möglich „handyfrei“ verbracht werden. Doch aufgrund der neuen Interalpen-App sollte das Mobiltelefon dann doch herausgeholt werden. Die App informiert die Gäste beispielsweise über das Tagesprogramm wie die Zeiten für Sauna Aufgüsse, Sportaktivitäten oder aktuelle Ausflüge. So ist man immer informiert, verpasst nichts und gerade bei längeren Aufenthalten lässt sich der Aufnethalt perfekt planen. Schon vor Anreise kann man gemütlich von Zuhause schauen, welche Erlebnisse im Interalpen Hotel anstehen. Zudem können in der App auch Massagen, Kosmetiktermine, Schwimmkurse und das Privat Spa gebucht werden. Auch in der App: das Housekeeping, den Room Service oder die Restaurants auf einen Klick anrufen.

Die kostenfreie App findet ihr im App Store und ist auch perfekt geeignet, um sich vor einer Buchung über die Möglichkeiten des Interalpen Hotels zu informieren und sich etwas inspirieren zu lassen.

Interalpen-Hotel-Tyrol-AppPIN IT!Interalpen Hotel loves BMW

Ein 5 Sterne Hotel, welches internationale Gäste empfängt, braucht natürlich einen automobilen Partner. Und zum Premiumanspruch des Interalpen Hotel passt BMW ganz perfekt. Doch bevor ich mehr zu den Möglichkeiten für BMW-Liebhaber erzähle, eine kleine Anekdote unseres Aufenthaltes. Wir kamen im Hotel an und fuhren in die Hotelgarage. Plötzlich wollte ich meinen Freund stoppen, da ich dachte, dass er mit dem Auto mitten in die Hotel Lobby fährt. Doch Fehlanzeige: die Garage des Interalpen Hotels ist die wohl schönste Garage die ich je gesehen habe und ein echtes Highlight für all diejenigen die ihr Auto lieben: Holz, Krohnleuchter und eine ganz angenehme Atmosphäre. So macht die Ankunft im Hotel doppelt Spaß.

Das Interalpen Hotel mag Automobile – sie mögen BMW. Das Hotel hat mehrere BMW 750iL Individual als Shuttle um Gäste beispielsweise vom Flughafen abzuholen oder zu Events zu fahren. Zudem steht den Gäste vom Frühjahr bis Herbst ein aktuelles BMW Cabriolet für Ausfahrten und der traumhaften Kulisse des Inntals zur Verfügung. Letztes Jahr hatte das Interalpen Hotel ein wunderschönes BMW 430i Cabrio für die Ausfahrten seiner Gäste – lasst euch überraschen was es dieses Jahr wird.

Interalpen-Hotel-Tyrol-BMWPIN IT!

Interalpen-Hotel-Tyrol-BMWPIN IT!

Das Interalpen Hotel Tyrol: Mein Fazit

Zunächst möchte ich dem Interalpen Hotel Tyrol für die Möglichkeit danken, das Hotel für euch zu testen. Trotz der Einladung gibt es nun natürlich meine schonungslos ehrliche Meinung: Das Hotel ist natürlich riesig und kann zu Spitzenzeiten mehrere Hundert Gäste beherbergen. Bei diesem Faktor hatte ich zunächst die Befürchtung, dass beispielsweise Wellnessbereich, Bar und Restaurants sehr überlaufen sein werden. Doch dies war absolut nicht so! Trotz voller Auslastung des Hauses war der Wellnessbereich auch am frühen Samstagabend (die Spitzenzeit, wenn alle vom skifahren zurückkehren) sehr entspannt und keinesfalls überfüllt. Gerade durch die verschiedenen Ruheräume war es dort nie beengt.

Über die Sauberkeit und den Service brauche ich bei einem 5 Sterne Luxushotel nichts zu erwähnen, dies war natürlich alles hervorragend und nicht zu übertreffen. Was mich persönlich etwas gestört hat: es gibt nicht die Möglichkeit ein Bügeleisen und Bügelbrett auf das Zimmer bringen zu lassen, hierfür steht ein Bügelraum zur Verfügung. Dies ist jedoch nur ein minimaler Punkt der mir persönlich aufgefallen ist – und auch der einzige Kritikpunkt!

Der Wellnessbereich ist so vielfältig und unglaublich schön und behaglich gestaltet, dass ich mir herausnehme zu behaupten, dass dies des beste Wellness-Rundpaket ist, welches ich bisher in einem Hotel erlebt habe. Auch kulinarisch ist das Hotel fabelhaft und ich habe die ganze Zeit einfach frisch, abwechslungsreich und köstlich gegessen. Ich bin leider der Typ „Sonderwünsche beim Essen“ und auch diese wurden immer erfüllt. Im Zimmerpreis ist die Halbpension inbegriffen und am Abend gibt es mehrere Gänge mit verschiedenen Speisen zur Auswahl. Am ersten Abend hatte ich große Lust auf ein Wiener Schnitzel – obwohl dieses nicht auf der Karte stand, wurde mir ein perfektes Wiener Schnitzel gezaubert.

Uns hat es im Interlapen Hotel sehr gut gefallen und wir werden definitiv nochmal für eine längere Auszeit zurückkommen. Ich kann euch das Hotel uneingeschränkt empfehlen und ist für all diejenigen perfekt, die sich nach Ruhe, Entspannung und einem Wellness-Rundumprogramm sehnen.

 

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Tom

    Hallo Jennifer,
    ich kenne das Interalpen bereits seit 2005 und bin seitdem regelrecht verliebt in das tolle Hotel. Vorallem das Frühstücksbuffet und der Aussenpool hat es mir angetan. Dein Erlebnis mit der Tiefgarage konnte ich damals teilen. Mir ging es genauso 🙂
    Liebe Grüße,
    Tom

    • Jennifer
      Tom

      Hallo Tom,
      oh ja, so ging es mir auch!!! Die Atmosphäre im ganzen Hotel ist einfach einzigartig!!
      ..und die Tiefgarage ist einmalig 😉

      Viele Grüße
      Jennifer

  • Mona

    Wow, das ist doch der absolute Hammer „schmacht“. Sehr sehr geile Bilder, wirklich tolle Atmosphäre! Vielen Dank für den Beitrag!