Lifestyle

Reisetipps für ein Wochenende in Kopenhagen

Die wunderschöne Hafenstadt Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks und das perfekte Reiseziel für einen Städtetrip. Mit seinen rund 615.000 Einwohnern ist die Stadt ideal für all diejenigen, die gerne auf Erkundungstour gehen, zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind und keine Lust auf Großstadt-Touble haben.

Gemeinsam mit meiner Mama verbrachte ich ein verlängertes Wochenende in der verträumten dänischen Stadt. Was wir erlebt haben und warum ihr Kopenhagen unbedingt auf eurer Travel-Bucket List haben solltet, lest ihr im Beitrag.

Anreise nach Kopenhagen

Als passionierte Autofahrerin entschieden wir uns für einen Trip auf 4 Rädern. Von meiner Heimatstadt nach Kopenhagen sind es rund 600km, darunter ein gutes Stück mit der Fähre, was die Fahrt sehr kurzweilig machte. Von Halle/Saale ging es Richtung Berlin und weiter nach Rostock. Vom Rostocker Hafen setzte die Fähre nach Gedser (Dänemark) über. Die Überfahrt dauerte rund 1h 45Min und war sehr angenehm. Ich liebe es, einfach auf das Meer hinaus zu schauen, einen Kaffee zu trinken (es gibt sogar Starbucks Kaffee an Board) und die frische Brise um die Nase wehen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.