Wochenrückblick Kalenderwoche 28

In meinem heutigen Wochenrückblick möchte ich euch daran teilhaben lassen, was ich in den letzten Tagen so alles erlebt habe. Ich berichte euch über meine Erfahrung mit dem gehypten HydraFacial, stelle euch mein liebstes Café in München für Brunch vor, gebe einen kleinen Einblick in den neuen Wohnzimmer-Essbereich und mache ein Unboxing meiner neuen Handtasche. Viel Spaß beim Lesen 😉

Ein perfekter Sonntag

Sonntags lange ausschlafen und den ganzen Tag mit gemütlichen Klamotten auf der Couch liegen ist super. Früh aufzustehen und sich mit den Eltern auf den Weg zum Brunch zu machen, ist noch viel besser! Vergangenen Sonntag ging es zum Brunch in das Café Reitschule in München Schwabing. Es ist kein Geheimnis, dass die Reitschule mein liebstes Café ist, doch es ist nicht nur der perfekte Ort für einen Nachmittags-Cappuccino oder ein entspanntes Abendessen, auch zum Brunchen ist es toll! Ich hatte einen wirklich schönen Vormittag mit meinen Eltern – und das nicht nur wegen des riesigen Buffets! Service und Ambiente sind einfach perfekt! Die Reitschule hat übrigens gerade frisch renoviert und erstrahlt im coolen Fifties-Look. Für den Sonntags-Brunch unbedingt vorher reservieren!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Ist der Hype um HydraFacial gerechtfertigt?

Durch Instagram bin ich auf die Gesichtsbehandlung HydraFacial aufmerksam geworden und durch Videos mit faszinierenden „ahaaaaa“ Effekten musste ich die aus den USA stammende Kosmetikbehandlung unbedingt testen. Mit einer Art „Staubsauger für das Gesicht“ sollen Hautunreinheiten und Talgablagerungen entfernt werden. Zudem soll Feuchtigkeit in die Haut geschleust werden und die Behandlungen einen natürlichen Glow erzeugen. Die Behandlung fühlte sich sehr gut an, die Haut kribbelte im Anschluss und war schön aufgepolstert. Leider hielt dieser Effekt nur für ca. 30 Minuten an. Danach habe ich keinerlei Wirkung mehr gesehen… Weder war meine Haut glatter, noch hatte ich freie Poren, ganz zu schweigen vom angepriesenen „Glow“. Leider war dieses HydraFacial für mich ein kompletter Reinfall.

Neuer Essbereich mit viel Holz und Gemütlichkeit

Ein neuer Esstisch aus Holz, inklusive gemütlicher Polsterstühle zog ein! Ich war 2015 dem Trend der Kunststoffstühle erlegen, doch sie waren einfach so unbequem, dass ich gar nicht gerne am Esstisch saß! Nun merke ich mal wieder, wie wichtig gemütliche Stühle sind. Ich sitze nun auch einfach mal so am Esstisch, esse etwas und arbeite am Laptop! Herrlich! Eine Roomtour durch das Wohnzimmer wird noch folgen. Esstisch und Stühle sind von Home24. Auch hierzu folgen die Details in einem Beitrag.

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Meine neueste Handtasche: Die Gucci Marmont in Samt

Letzte Woche kam ich zufällig bei Gucci vorbei (natürlich ganz, ganz spontan) und warf einen Blick auf die Gucci Marmont Samt in Petrol. Auf diese Tasche hatte ich schon ein Auge geworfen als ich sie vor Monaten bei Lena Terlutter sah. Ich finde Accessoires aus Samt nur in wenigen Farben schön, der Farbton aber überzeugte mich sofort! Im Store fand ich sie auch sofort wirklich wunderbar. Da ich bereits eine Gucci Tasche in Pink besitze waren die Modelle in Rosa/Beere indiskutabel für mich. Das Modell in Petrol würde aber hervorragend zu meiner Garderobe passen.

Zum Vergleich probierte ich im Store noch das identische Modell in Schwarz. Ich ließ mein Bauchgefühlt entscheiden und sagte der lieben Gucci Verkäuferin entschlossen, dass ich die farbenfrohe Variante wähle. Doch dann habe ich mich doch noch anders entschieden und die schwarze Variante genommen. Zum Einen, weil ich keine kleine schwarze Handtasche besitze und zum Anderen, weil mir die Verkäuferin sagte, dass der farbige Samt doch sehr anfällig ist und ich wohl mit dem Modell in Schwarz mehr Freude haben werde! Ich freue mich schon sehr, sie zu tragen und euch Outfits mit dem Täschchen zu zeigen.

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Was habe ich sonst noch so getan?

Nichts Neues, aber ich habe mal wieder viel zu viel Kaffee getrunken! Man findet ja verschiedene Meinungen über Kaffeekonsum, aber ich habe nun einfach beschlossen, dass ich dieses Laster nicht abstelle und weiterhin Cappuccino und Espresso genieße… 😉 Ich liebäugele sogar mit einer Siebträgermaschine für Zuhause! Dieser ganze Nespresso-Kapsel-Müll stört mich schon etwas und der Kaffee der recyclebaren Kapseln schmeckt mir einfach nicht. Hat eventuell jemand den ultimativen Tipp?

Dann habe ich mir noch Gedanken über eine neue Pflegeserie gemacht, da ich leider noch immer nicht ganz happy mit einer Hautpflege bin! Derzeit habe ich wieder eine sehr zickige Haut und ich überlege, auf die Produkte von LA MER umzusteigen. Hat jemand von Euch Erfahrungen und möchte diese mit mir teilen?

Ein Highlight der Woche war der Mama-Tochter-Tag am Wochenende! Über den Tag mit meiner Mama, was wir gemacht haben und wie uns der Porsche Macan GTS gefallen hat, den wir von CarVia zur Verfügung gestellt bekommen haben, verrate ich euch in den nächsten Tagen. Am Abend nach dem Mama-Tochter-Tag fand dann noch die große Eröffnungsfeier von CarVia statt. Ein Abend in netter Gesellschaft mit neuen und alten Bekannten. Einer davon war Tobias, der Inhaber des Online Shops MYHEMDEN. An dieser Stelle möchte ich auch etwas Werbung für den Online Shop von Tobias machen… 😉 Mit MyHemden habt ihr nicht nur eine Adresse für tolle Business-Hemden, sondern auch für erstklassigen Service eines passionierten Jungunternehmers!

Was habe ich in dieser Woche getragen? Mal Business, mal Casual… Immer begleitet von meiner Pochette Métis Revers. Ich mag sie total, doch wenn ich mich zwischen einer der beiden Métis entscheiden müsste, dann definitiv für das klassische Modell.

Das war`s von meiner Woche! Habt einen schönen Abend!

Alles Liebe, Eure Jenni

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Wochenrückblick Kalenderwoche 28 LouisVuitton LVOE Pochette Métis CarVia MyHemden Café Reitschule Munich München 089 Porsche Macan GTS Brunch HydraFacial Kosmetik Cosmetics Zuhause Home24 Wohnen Einrichtung Gucci Marmont Kaffee Espresso LaMer CarVia MyHemden PIN IT!

Kommentare
  • Janine

    Hi! La Mer solltest Du vorher unbedingt testen. Ist von der Verträglichkeit her nicht ganz ohne. Ich persönlich habe eine super komplizierte Haut und komme schon seit Jahren super, aber leider auch ausschließlich, mit den Produkten von Kanebo Sensai zurecht. Ich schwöre auf die jeweils zweistufige Reinigung und Pflege. Bedeutet zwar, dass man immer vier Produkte hat aber wer schön sein will…

    • Jennifer
      Janine

      Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe Janine.
      Kanebo hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Die Produkte werde ich mir mal ansehen (auch wenn ich es sicher bereue, da ich in Erinnerung habe, dass Kanebo echt preisintensiv ist).

      Ich werde berichten 😉

      Liebe Grüße
      Jenni

  • Carina

    Hallo Jenni,

    eine sehr schöne Woche hast du hinter Dir. So Mama-Tochter Tage sind was wunderbares. Ich war demletzt mit meiner Mama am Achensee im Hotel Kronthaler. Das war der absolute Traum. Wunderschöne Wanderwege. Auch das Hotel ist einfach toll. Ist glaub sogar BMW-Partner Hotel, falls sowas für dich wichtig ist.
    Man sieht es deiner Haut nicht an, das sie dir Kummer macht. Ich kann dir die Produkte von High Droxy nur empfehlen. Ich finde reizarme Pflege wichtig und bei La Mer sind doch viele Sachen beduftet. Aber viele Menschen brauchen einen tollen Duft in ihrer Creme als Wohlfühlfaktor. Im Zweifel leg dir besser Proben zu, bevor du groß investierst.
    Wie immer alles Liebe und Gute Zeit!
    Carina

    • Jennifer
      Carina

      Hallo liebe Carina,

      oh ja, du sagst es! Mama-Tochter Tage sind wirklich etwas Feines!
      Das Hotel habe ich mir gleich mal notiert – das sieht wirklich toll aus!

      High Droxy kenne ich gar nicht… schaue ich mir aber auf jeden Fall an! Sind die Produkte nicht so stark beduftet? Bei Gesichtspflege stären mich zu starke Düfte…

      Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Jenni

      • Carina
        Jennifer

        Die Produkte von high Droxy sind komplett reizfrei. Ich wünsche dir einen wunderschönen sonnigen Montag.
        Liebe Grüße Carina

        • Jennifer
          Carina

          Danke Dir, liebe Carina! Die schaue ich mir an!
          Viele Grüße
          Jenni

  • Funda

    Liebe Jenny

    Ich verfolge dich schon so lange. Egal ob hier auf dem Blog oder auf Instagram. Ich bin stets beeindruckt von deinen schönen Bilder und sehr interessanten Post. Die kleine Gucci Tasche aus Samt gefällt mir sehr. Sehr edel und stilvoll.
    Eine gute Wahl.

    Liebe Grüße
    Funda

    Instagram: @styleforlove31

    Ps: Welche Kamera nutzt du für deine Bilder? : )

  • Petra

    Hallo Jennifer,
    welches Modell hast du bei der Gucci Tasche genommen?
    Mini Modell 446744 oder die normale Größe Modell 443497.
    Danke.
    Schöne Zeit.
    Liebe Grüße Petra

    • Jennifer
      Petra

      Hallo liebe Petra,

      ich habe das Mini Modell genommen. Da ich sie vorrangig für den Abend zum ausgehen tragen möchte, finde ich diese Variante besser.

      Liebe Grüße
      Jennifer

  • Andrea

    Liebe Jenny,
    wir sind vor einem halben Jahr von Kapsel auf Siebträger umgestiegen und bereuen es NICHT!!!
    Wenn Du guten Kaffee schätzt, Platz hast (Siebträger und gute Mühle brauchen etwas Platz), dann wirst Du den Umstieg nicht bereuen.
    Ihr werdet in München sicher ein gutes Geschäft haben, was Dich beraten wird und Dinzler am Irschenberg (muss ich bei unserem nächsten Stop nach Österreich unbedingt halten).
    Wir haben ein Modell von Rocket und eine Mühle von Mignon. Spare auf keinen Fall an der Mühle!!!!

    LG
    Andrea

    P.S. Genieße die Tage mit Deinen Eltern, ich freu mich immer, deine Stories zu sehen .. ich habe leider keine Eltern mehr …

    • Jennifer
      Andrea

      Hallo liene Andrea,

      das klingt vielversprechend und jetzt habe ich noch mehr Lust auf eine Siebträgermaschine bekommen.
      Wie ist das denn mit der Reinigung? Deine Hersteller habe ich mir aufgeschrieben! Du schreibst etwas von Dinzler – ich kenne Dinzler bisher nur vom Kaffee-Stop an der Autobahn – verkaufen die auch Siebträgermaschinen?

      Ach je, liebe Andrea, das tut mir leid mit Deinen Eltern. Auch wenn wir uns nicht kennen fühle ich mit Dir!

      Alles Liebe
      Jenni

  • Anja

    Hallo Jennifer, ich liebe deine tollen Fotos auf deinem Blog und Instagram. Sie sind immer ein Highlight.
    Wegen der Pflegeprodukte: Ich benutze jeden Morgen Hydrate Additive H von Missing Link (auch für die Augenpartie) und anschließend den solar defense booster spf50 von dermalogica. Hin und wieder mische ich noch Additive P Protect von Missing Link dazu. Meine Haut war noch nie so gut. Ich bin 39 Jahre alt und die Produkte glätten und schützen perfekt.

    Liebe Grüße

    The_ketchup_addict

    • Jennifer
      Anja

      Hallo liebe Anja,

      danke für Deinen Kommentar und das liebe Kompliment!
      Die Produkte von Missing Link kenne ich gar nicht, werde sie aber mal genauer unter die Lupe nehmen! 🙂
      Wo kaufst du diese denn?

      Viele Grüße
      Jennifer

  • Anja

    Hi Jennifer, ich kaufe sie immer in diesem Geschäft http://www.astrid-schuessler.de, welches leider nicht in deiner Nähe ist. Man wird dort sehr gut beraten und erst mal mit ganz vielen Proben versorgt. Vielleicht können sie dir einen Händler in München empfehlen.
    Liebe Grüße

    Anja

    • Jennifer
      Anja

      Danke für den Hinweis, liebe Anja!

      Viele Grüße, Jennifer

  • Tanny

    Guten Morgen, ich bin auch so ein Kaffeejunkie, ohne geht gar nichts.
    Eine Siebträgermaschine ist natürlich, gerade für den Genuss , das Beste.
    Aber was spricht denn gegen einen Vollautomat ? Das habe ich mich gefragt, da du den gar nicht erwähnst.
    Da spart man sich den Kapselmüll und kann immer neue Bohnen testen und sich durchprobieren. Tchibo bietet zum Beispiel abwechselnd tolle Kaffee-Raritäten an, fernab vom Standardsortiment.
    Schade , dass die Hydra Facial Behandlung dich nicht begeistert hat. Hast du schonmal eine Microdermabrasion getestet ?
    Und übrigens: wunderschöne Tasche !

    • Jennifer
      Tanny

      Hallo liebe Tanja,

      Willkommen im Club 😉

      Bisher habe ich noch nie Kaffee aus einem Vollautomaten getrunken der mir wirklich geschmeckt hat. Meine Eltern haben seit Jahren einen Vollautomaten und dieser macht ständig Probleme oder hat Defekte.
      Ich werde mich jetzt mal wegen einer Siebträgermaschine beraten lassen.

      Danke für das Kompliment und den Tipp mit der Microdermabrasion!

      Liebe Grüße
      Jennifer