Beauty

Perfekter Dutt ohne Haargummi mit Dutt Spiralen

Haargeheimnis Jennifer Pepper And Gold Blogger MunichBlogger MünchenBlogger Blog FashionBlogger LifestyleBlogger

Wie bekommt man einen natürlichen und schönen Dutt? Gern verrate ich mein Haargeheimnis dazu…

Lange Zeit hatte ich dafür kein „Rezept“! Ich versuchte Haarnadeln: Fehlanzeige, die hielten nicht. Ich probierte Haargummis: auch Fehlanzeige, denn die ziepten und ich hatte Angst vor Haarbruch. Nichts funktionierte wirklich richtig…

Dann entdeckte ich durch Zufall bei dm diese kleinen, seltsam geringelten Metalldinger. Die sogenannten Dutt Spiralen.

Haargeheimnis Jennifer Pepper And Gold Blogger MunichBlogger MünchenBlogger Blog FashionBlogger LifestyleBlogger

Ihr nehmt einfach eure Haare, dreht sie zu einer Dutt-Schnecke, steckt das Ende unter die anderen Haare und dann dreht ihr die Dutt-Spiralen einfach – beginnend mit der offenen Seite – in den Dutt. Ich mache immer eine Rechts und eine Links. Mein Dutt bleibt den ganzen Tag schön in Form, ist nicht zu fest, es ziept nichts und er sieht schön natürlich aus. Für meine Bedürfnisse einfach perfekt.

Haargeheimnis Jennifer Pepper And Gold Blogger MunichBlogger MünchenBlogger Blog FashionBlogger LifestyleBloggerDie kleinen Helferlein sind auch unverwüstlich – ich habe sie seit Juni im Einsatz! Ich bin einfach begeistert und möchte euch mein Dutt-Geheimnis nicht vorenthalten!

Die Fotos dieses Outfits entstanden schon im Juni 2015, dennoch möchte ich sie euch noch zeigen.

Haargeheimnis Jennifer Pepper And Gold Blogger MunichBlogger MünchenBlogger Blog FashionBlogger LifestyleBlogger

Haargeheimnis Jennifer Pepper And Gold Blogger MunichBlogger MünchenBlogger Blog FashionBlogger LifestyleBlogger

Outfitdetails: 

Jeanshemd: ESPRIT / Seidenrock: Hugo Boss / Tasche: Louis Vuitton** / Schuhe: ASOS**

(** Viel Spaß damit, liebe Einbrecher)

(5) Kommentare

  1. Maja sagt:

    Jupp die sind super. Ich benutze sie auch.
    Schau mal bei Karstadt oder Kaufhof. Soweit ich mich erinnere gibt es sie auch in gold. Da ich braune Haare habe benutze ich auch die schwarzen.

    LG
    Maja

    1. Jennifer sagt:

      Danke für den Tipp, liebe Maja! Ich halte Ausschau!

      Schönen Tag noch und liebe Grüße
      Jenni

  2. Maja sagt:

    Habs gefunden…die Dinger heißen Hair Scroo von Solida

  3. Ina Lieber sagt:

    Liebe Jenni! Ein toller Tipp! Vielen Dank dafür! Ich habe die Dingelchen bei dm gefunden und gleich getestet und schwups, ohne Ziepen und 20 Versuche, hatte ich einen lockeren und trotzdem ansehnlichen Dutt. Brauche allerdings noch ein paar mehr, mit den 3 Stück aus der Packung komm ich nicht hin, obwohl ich zur Zeit recht kurze Haare habe. Da machen sich dann doch noch zu viele Strähnen selbständig 😉 Liebe Grüße Ina

    1. Jennifer sagt:

      Liebe Ina,
      das freut mich sehr zu hören!! 🙂 Wenn man dicke oder kürzere Haare hat braucht man in der Tat mehr. Bei meinen recht dünnen und gleichmäßig langen Haaren reichen mir sogar 2 Stück 😉 Liebe Grüße, jenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.