Blue Spa Wellness im Bayerischen Hof

Wir kennen es alle: der Alltag ist stressig und wir brauchen hin und wieder eine Auszeit. So ging es mir auch und kurz vor meinem 32. Geburtstag fragte ich mich, wie ich den Tag so entspannt wie möglich verbringen kann. Alles was ich für meinen Geburtstag brauchte, war ein erholsamer Tag und meinen Liebsten. Also machten wir etwas Verrücktes und gönnten uns eine Auszeit in der eigenen Stadt, denn eine lange Autofahrt stresst noch zusätzlich. Es ging nach dem Büro also nicht nach Hause, sondern in den Bayerischen Hof in München um Wellness im bekannten Blue Spa zu machen und dem Alltag einfach mal zu entkommen.

Zuhause und doch im Urlaub

Ihr könnt euch nicht vorstellen wie erholsam es ist, eine Auszeit von Alltag in der eigenen Stadt zu nehmen. Sobald man Zuhause ist, fallen doch irgendwelche Aufgaben und To-Do`s an und man widmet sich doch nicht der Entspannung. Daher buchten wir uns einfach in der eigenen Stadt im Hotel ein. Ich wollte schon immer mal im berühmten Bayerischen Hof schlafen und da eignete sich mein Geburtstag doch perfekt. Wir kamen nach dem Büro entspannt im Hotel an und konnten in aller Ruhe in meinen Geburtstag feiern. Wir schlenderten erst ganz entspannt durch die Stadt und machten uns dann für das Abendessen und ein paar Geburtstags-Drinks an der Bar schick – ganz wie im Urlaub.

Der Bayerische Hof München

Der Bayerische Hof München wurde 1841 erbaut und gehört zu den Top Adressen Münchens. Das Traditionshaus hat bis heute seinen besonderen Flair erhalten und ist aus München gar nicht mehr wegzudenken. Zwar war ich bereits öfter zu Gast in den Bars des Hotels, doch nun freute ich mich, auch mal in den Genuss einer Übernachtung kommen zu können. Neben den über 300 Zimmern bietet das Luxushotel auch fünf Restaurants, sechs Bars, einen traumhaften Frühstücksraum mit Blick über München, die in der ganzen Stadt bekannte Skybar und das Blue Spa. Für meinen Geburtstagsausflug mussten wir daher gar nicht das Hotel verlassen und konnten ganz entspannt nach dem Abendessen die diversen Bars unsicher machen. Und wenn man mal spontan Lust auf Kino bekommt? Der Bayerische Hof hat sogar ein eigenes Kino 😉 Einige von euch erinnern sich bestimmt noch daran wie ich Anfang des Jahres die Premiere von Fifty Shades of Grey 3 dort anschaute. Hier geht es nochmal zum Beitrag.

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

Frühstück im Dachgarten

Da ich zu den ausgesprochenen Frühstücksliebhabern gehöre, war ich schon sehr gespannt auf das Frühstück im Dachgarten des Bayerischen Hofs. Ein tolles ausgiebiges Frühstück gehört schließlich zu jedem guten Geburtstag, nicht wahr? 😉 Der Ausblick über die Dächer Münchens ist einfach wunderschön und das Champagner Frühstück ließ natürlich keine Wünsche offen. Speisen wie Egg Benedict oder French Toast kommen frisch a la Carte und das Frühstück war so gut, dass wir glatt die Zeit vergessen haben und 11Uhr noch immer bei unserem 3. Cappuccino am Kamin saßen und plauderten. Ihr habt nun auch Lust auf ein Frühstück im Dachgarten des Bayerischen Hofs? Nach vorheriger telefonischer Anmeldung können auch nicht-Hotelgäste in den Genuss kommen.

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

Wellness im Blue Spa

Den Geburtstag in einem Luxushotel verbringen, ausgiebig frühstücken und den restlichen Tag entspannt mit dem Liebsten im Wellness verbringen – kann ein Tag perfekter sein? Wohl kaum! Leider nimmt man sich im stressigen Alltag kaum Freiräume für Auszeiten, daher wollten wir den Tag nutzen um einfach mal neue Kraft zu tanken. Das Blue Spa im Bayerischen Hof eignet sich dafür hervorragend, denn man fühlt sich – so hoch über den Dächern der Stadt – wie in einer anderen Welt! Beim schwimmen im großen Pool lässt sich durch die große Glasfront in den Himmel schauen und es kommt das Gefühl auf im Freien zu schwimmen. Der fast 15m lange Pool eignet sich perfekt um sich auch sportlich zu betätigen und danach in der Saunalandschaft zu entspannen. Es gibt eine Bio-Damensauna mit Lichttherapie, eine gemischte Finnische Sauna mit traditionellen Aufgüssen und ein Aromadampfbad. Die Erfrischung nach der Sauna findet man entweder im eisigen Tauchbecken oder man legt sich einfach nach draußen auf die Terrasse und genießt den fabelhaften Ausblick. Zum Abschluss des Wellnesstages lagen wir noch draußen auf der Terrasse und haben gemeinsamen dem wunderschönen Sonnenuntergang zugeschaut.

Das Blue Spa kann auch als Day Spa gebucht werden – ideal um einfach mal einen freien Tag zu genießen und zu entspannen. Dies ist übrigens der ultimative Geschenke-Tipp von mir: einen Gutschein für einen Tag im Blue Spa inkl. einer wohltuenden Massage! Ich garantiere euch, dass sich jeder über dieses Geschenk freut!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

PIN IT!

Kaffee mit Ausblick: die Blue Spa Bar & Lounge

Wer seinen Kaffee bei dem wohl besten Ausblick auf München genießen möchte, sollte dies unbedingt in der Blue Spa Bar & Lounge tun. Hoch über den Dächern der Stadt – sowohl im Wintergarten am Kamin, als auch im Außenbereich, bietet diese Lounge ein einzigartiges Ambiente. Ich habe das Gefühl, dort oben in einer anderen Welt zu sein und einfach mal abschalten zu können – perfekt zum Beispiel während eines Shopping-Tages oder auf einen After-Work Drink! Was ich euch empfehlen kann: das Clubsandwich! Dieses ist einfach hervorragend und schmeckt mit dem außergewöhnlichsten Ausblick auf die Stadt noch besser.

PIN IT!

Mein Fazit: der Bayerische Hof München

Noch nie haben mich 24h weg von Zuhause so erholt wie an diesem Tag. Dies war der entspannteste und luxuriöseste Geburtstag den ich je verbracht habe und der tag war einfach perfekt! Das Essen war einfach köstlich und mit Liebe zubereitet, die Junior Suite in der wir schliefen war einfach traumhaft und der Wellnessbereich einer der schönsten, den ich je gesehen habe. Hinzu kam, dass der Service rundum perfekt war und wirklich zum Anspruch eines Luxushotels passte. Zur Abreise bekam ich beispielsweise noch eine Geburtstagstorte überreicht und so wurde mir der restliche Abend Zuhause im wahrsten Sinne des Worte „versüßt“.

Oft werde ich nach Hoteltipps in München gefragt und konnte auf diese Frage bisher keine Antwort geben, schließlich schläft man in seinem Wohnort selten im Hotel. Nun kann ich definitiv eine Antwort geben: im Bayerischen Hof! Dies kann ich übrigens nicht nur Besuchern der Stadt empfehlen, sondern auch Münchnern. Kaum habe ich etwas so entspanntes und schönes erlebt, wie einen Tag in der eigenen Stadt „zu Gast“ zu sein und einfach mal die Stadt zu genießen.

PIN IT!

PIN IT!

 

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Sabine

    Das glaube ich gerne, dass es einfach wunderschön im Bayrischen Hof war! Dort würde ich auch gerne mal nächtigen.
    Meist kennt man die eigene Stadt auch viel zu wenig. Daher finde ich Urlaub in der eigenen Stadt generell gut… mal durch Museen und Cafes schlendern und den ganzen Tag verbummeln.
    Was ich aber nicht bestätigen kann ist, dass sich jeder über ein SPA-Geschenk freuen würde. Ich definitiv nicht! Ich kann dem gar nichts abgewinnen und vor einer Massage oder anderen Anwendungen graut es mir regelrecht. Muss sicher jeder selbst wissen, aber für mich wäre es ein Geschenk, welches ich gar nicht nutzen würde.

    • Jennifer
      Sabine

      Liebe Sabine,
      danke für Deinen Kommentar – gut zu wissen! Irgendwie kenne ich nur Menschen in meinem Umfeld, die SPA auch lieben! Man lernt nie aus 😉 Liebe Grüße
      Jennifer