Lange Haare mit Tape Extensions von Desinas

Lange und voluminöse Haare sind der Traum jeder Frau. Doch leider haben nicht alle Frauen das Glück, mit einer solchen Haarpracht von Natur aus gesegnet zu sein. Extensions schaffen dabei Abhilfe und zaubern schöne Haare. Leider sind dauerhafte Extensions auch mit Nachteilen behaftet. Heute möchte ich euch eine Alternative vorstellen: Tape Extensions von Desinas.

Abhilfe nach meinem Haarunfall

Vor 2 Jahren hatte ich einen Haarunfall und habe nicht nur Länge, sondern auch Volumen verloren. Noch immer merke ich die Auswirkungen und meine Haare sind trotz Pflege nicht in dem Zustand, wie vor dem Unfall. Da meine Haare sehr langsam wachsen und ich mich wieder nach einer schönen langen Mähne sehnte, schwirrte mir schon seit einiger Zeit der Gedanke an Extensions im Kopf herum.

PIN IT!

Dauerhafte Extensions vs. Tape Extensions

Dauerhafte Extensions sind eine Entscheidung, welche gut überlegt sein sollte. Daher beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema und leider überwiegten auf meiner Pro & Contra Liste die Nachteile. Da eine Haarverlängerung mit den Naturhaaren dauerhaft verbunden ist, stellt dies natürlich ein Risiko für die Haare dar. Sie benötigen sehr viel Fingerspitzengefühl bei der Pflege und besonderes Equipment. Zudem sind hochwertige Extensions von einem Profi mit hohen Kosten verbunden. Letztendlich habe ich für mich beschlossen, dass ich nicht dauerhaft mit künstlichen Haaren leben möchte und mich gegen eine dauerhafte Haarverlängerung entschieden. Daher befasste ich mich mit einer Alternative: Tape Extensions.

Tape Extensions von Desinas

Die Tape Extensions aus Echthaar von Desinas stellen eine tolle Alternative zu dauerhaften Extensions dar. Tape Extensions sind Haarpartien, welche über eine Klebestelle im Naturhaar befestigt werden. Sie sind die perfekte Lösung, um feinem Haar mehr Volumen zu verleihen oder auch eine komplette Haarverlängerung vorzunehmen. Die Vorteile von Tape Extensions liegen nicht nur im fairen Preis, sondern auch in der unkomplizierten Anbringung, welche alleine durchgeführt werden kann. Zudem bindet man sich nicht dauerhaft an den neuen Look, sondern kann sie für bestimmten Anlässe oder Zeiträume einsetzen. Das Echthaar der Extensions fühlt sich ganz natürlich an und durch die große Farbpalette ist kein Unterschied zum eigenen Haar zu erkennen.

Wer bezüglich der Farbauswahl unsicher ist, kann sich von Desinas Mustersträhnen zusenden lassen!

PIN IT!PIN IT!

Vorbereitung der Haare für die Tape Extensions

Vor der Applikation der Tape Extensions sollten die Haare mit einem Reinigungsshampoo, welches in jeder Drogerie erhältlich ist, gewaschen werden. Dies hilft, Rückstände von Stylingprodukten zu entfernen. Da ich nie Stylingprodukte verwende, habe ich meine Haare mit einem milden (silikonfreien!!) Babyshampoo gewaschen. Die Haare sollten dann komplett getrocknet werden. Achtung: bitte auf Hitzeschutz oder Leave-in Conditioner verzichten!

PIN IT!PIN IT!

Anleitung: die Tape Extensions einfach selbst anbringen

Die Desinas Tape Extensions können auch bei einem Frisör eingesetzt werden. Dies ist jedoch gar nicht nötig, denn mit etwas Geschick lassen sich die Extensions ganz einfach selbst anbringen. Ich habe für die Anbringung rund eine Stunde gebraucht und bin nicht sehr begabt was Frisuren betrifft. Daher bin ich zuversichtlich, dass dies fast jede Frau alleine kann. Mit jeder befestigten Strähne wird es leichter und am Ende ging es ganz leicht von der Hand.

Step 1: Oberseite setzen

Ihr beginnt damit am Hinterkopf die Haarsträhnen abzuteilen und die eigenen Haare mit einer Haarklammer nach oben zu stecken. Für den perfekten Durchblick könnt ihr einen 2. Spiegel hinter euch platzieren. Ihr löst nun die Schutzfolie von der Klebefläche der Tape Extension und klebt diese gerade und mit einem Abstand von 4-5mm zum Haaransatz auf das eigene Haar. Die Extension haftet sofort am Haar und sollte leicht angedrückt werden.

PIN IT!PIN IT!PIN IT!

Step 2: Unterseite deckungsgleich auf die Oberseite platzieren

Die zuvor gesetzte Extension wird nun mit den daran haftenden eigenen Haaren nach oben gelegt. Eine weitere Extension wird nun deckungsgleich darauf geklebt. Die Klebeseiten zeigen zueinander und umschließen das eigene Haar. Leicht zusammendrücken – fertig! Da meine eignen Haare gesträhnt sind, habe ich 3 verschiedene Farbtöne bestellt und für die Ober- und Unterseite jeweils einen anderen Farbton verwendet. Damit wurde ein natürliches Ergebnis erzeugt.

Dieses Prozedere habe ich am gesamten Kopf durchgeführt. Am Unterkopf habe ich mehr Extensions gesetzt, damit die Klebestellen durch die eigenen Haare am Oberkopf gut überdeckt werden.

PIN IT!PIN IT!

Pflege der Desinas Tape Extensions

Die Haare können trotz der Extensions ganz normal gewaschen und gepflegt werden. Damit die Extensions lange schön bleiben, sollte unbedingt auf silikon- und alkoholhaltige Shampoos, Conditioner und Haarkuren verzichtet werden. Zudem brauchen die Extensions aus Echthaar Pflege – wie das natürliche Haar auch! Desinas hat hierfür eine spezielle Pflegeserie entwickelt.

PIN IT!

Unendliche Styling Möglichkeiten

Für volles und langes Haar stehen unendliche Styling-Möglichkeiten zur Verfügung. Die Echthaar Extensions, die es in 2 verschiedenen Längen gibt, können wir echtes Haar gestylt werden. Glatter Sleek-Look, atemberaubende Lockenmähne, natürliche Beach-Waves oder tolle Hochsteckfrisuren – alles ist möglich. Bei meinem ersten Versuch hatte ich mich für leichte Wellen mit dem Lockenstab entschieden und fand das Ergebnis ganz toll!

PIN IT!

Entfernen der Extensions

Ich muss gestehen, dass ich vor dem entfernen Angst hatte, dass sie sich schwer von meinen Haaren lösen und so meine Haare schädigen. Diese Angst war völlig unbegründet! Mit dem von Desinas empfohlenen Entfernungsmittel lösen sich die Extensions ganz einfach – ohne die eigenen Haare zu beschädigen! Das Spray auf Ölbasis einfach auf die Klebestelle sprühen und schon lösen sich die Extensions.

Natürlich können die Extensions erneut verwendet werden: einfach die Klebestellen abziehen und neue Klebeflächen aufbringen. Schon sind sie bereit für den nächsten Einsatz.

PIN IT!

Fazit

Die Tape Extensions von Desinas sind eine super Alternative für all diejenigen, die sich nicht langfristig an dauerhafte Extensions binden wollen und dennoch eine schöne Haarpracht wünschen. Durch die riesige Farbauswahl und das hochwertige Echthaar, fügen sich die Extensions harmonisch in das eigene Haar ein und sehen nicht unnatürlich aus.

Ich war selbst überrascht, wie unkompliziert und schnell die Anbringung der Extensions funktioniert. Dies gelingt selbst ungeübten Fingern und erspart den teuren Gang zum Frisör. Wer die Extensions nicht nur zu besonderen Anlässen oder temporär tragen möchte, kann sie auch dauerhaft im Haar lassen. Zunächst hatte ich die Befürchtung, dass sie im Haar ziepen oder sich unnatürlich anfühlen. Diese Befürchtung hat sich jedoch nicht bestätigt, denn sie tragen sich sehr angenehm und nach ein paar Stunden habe ich sie gar nicht mehr bemerkt. Lediglich beim durchbürsten der Haare ist etwas Feingefühl gefragt.

Habt ihr nun auch Lust auf eine tolle Haarpracht bekommen? Dann habe ich etwas Tolles für euch:  mit dem Code PEPPER10 bekommt ihr 10% Rabatt auf eure Bestellung! Schaut doch mal bei DESINAS vorbei.

PIN IT!

PIN IT!

**Werbung in Kooperation mit Desinas**

 

Kommentare