5 Tipps für eine schöne Tischdekoration mit OTTO

*Werbung*

Gäste kündigen sich zum Essen an und wer nicht gerade ein Profi in Sachen Interieur und Deko ist, wird sich nun fragen: wie dekoriere ich den Tisch ansehnlich? Schließlich isst auch das Auge mit und jeder gute Gastgeber möchte die Atmosphäre für seine Gäste schön gestalten. Heute gebe ich euch, gemeinsam mit OTTO, 5 Tipps für eine simple und schöne Tischdekoration an die Hand.

Tischdekoration Tipp 1: Das Farbkonzept

Zunächst sollte ein Farbkonzept bzw. ein „roter Faden“ bestimmt werden. Ich habe mich für Naturtöne entschieden. Diese können unabhängig von der Jahreszeit zum Einsatz kommen und vermitteln eine entspannte Atmosphäre. Das Farbkonzept sollte zudem mit der Einrichtung des restlichen Wohn- oder Esszimmers abgestimmt sein. Zu weißen oder hellen Möbeln harmonieren Naturtöne oder kühle Farbtöne, wie Blau, Grau oder Flieder. Zu dunkleren Hölztönen passen Farben wie Petrol, Violett oder Smaragdgrün hervorragend. Das Farbkonzept sollte natürlich auch mit der Jahreszeit oder dem Anlass in Einklang stehen. Doch dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Auch ein dunkles Grün kann mit den richtigen Accessoires sehr sommerlich gestaltet werden.

PIN IT!PIN IT!PIN IT!

Tischdekoration Tipp 2: Die Tischwäsche

Bei der Tischwäsche gibt es verschiedene Möglichkeiten: ein Tischläufer, eine Tischdecke über den gesamten Tisch oder gegenüberliegende Platzsets. Eine komplett weiße Tischdecke wirkt sehr edel und ist passend für förmliche Anlässe, Tischläufer wirken luftiger und lassen den Tisch zu Vorschein kommen. Die Variante mit Platzsets wirkt unangestrengt und bietet Möglichkeiten für mehr Deko. Ich habe mich für eine Kombination entschieden: 2 kurze Tischläufer nebeneinander und Tischsets; eingesetzt als Deko-Element unter den Tellern. Tipp: grobe Materialien wie Leinen oder Bast verleihen eine schöne Frühlingsatmosphäre.

PIN IT!

PIN IT!

Tischdekoration Tipp 3: Mehrfarbiges Geschirr

Hochwertiges Porzellan oder robustes Steingut? Die Wahl des passenden Geschirrs sollte je nach Anlass getroffen werden. Für besondere Anlässe sollte sich definitiv für das hochwertige Porzellan entschieden werden. Bei lockeren Essen mit Freunden fällt meine Wahl auf modernes Geschirr aus Steingut. Und damit es nicht langweilig wird, habe ich ein mehrfarbiges Geschirrset gewählt. Die Farben harmonieren toll miteinander und dennoch wirkt der Tisch nicht langweilig. Das Steingut ist robust und es muss bei einem spaßigen Abend mit Freunden nicht besonders darauf geachtet werden, dass nichts zu Bruch geht.

PIN IT!PIN IT!PIN IT!

Tischdekoration Tipp 4: Besteck als Highlight

Im Alltag sollte das Besteck zweckmäßig und robust sein. Wenn sich Gäste für ein schönes Dinner ankündigen, dann darf das Besteck gerne zum Highlight werden. Persönlich finde ich Besteck in Gold oder Roségold als eine schöne Aufwertung für den Tisch. Es lässt sich hervorragend kombinieren und kann das ganze Jahr über verwendet werden. Für ein schönes sommerliches Dinner, bei dem die ganze Dekoration in Weiß gehalten ist, ist goldenes Besteck als Highlight perfekt!

PIN IT!PIN IT!PIN IT!

Tischdekoration Tipp 5: Schöne Details integrieren

Auf die Details kommt es an! Dies ist in fast jeder Lebenslage der Fall – so auch beim Table Setting. Bei meiner Tischdekoration habe ich als optischen Hingucker schöne Kristallgläser und romantische Serviettenringe gewählt. Die Details sollen nicht direkt ins Auge stechen, sondern auf den zweiten Blick für den Wow-Effekt sorgen. Über den ganzen Tisch verteilte kleine Streublumen lassen sich auch wunderbar als kleines Detail integrieren.

PIN IT!PIN IT!

Ich hoffe, dass ich euer Interesse für eine schöne und dennoch simple Tischdekoration geweckt habe! Wie ihr seht, wird für solch einen schönen Tisch gar nicht viel benötigt und eure Gäste werden es lieben! Das Setting kann übrigens ganz einfach zur Frühstückstisch-Dekoration umfunktioniert werden. Für all diejenigen, die nicht gerne kochen noch eine tolle Idee: die Gäste einfach zu einem entspannten Sonntags-Frühstück einladen.

PIN IT!PIN IT!PIN IT!

Werbung | in Kooperation mit OTTO.

PIN IT!

Kommentare