WHEELS & WEIßWÜRSCHT: DAS ETWAS ANDERE SAMSTAGS DATE

Ein gewöhnlicher Samstag in München. Die typische Mischung zwischen Wochenend-Hektik und entspannter Gemütlichkeit. Doch auf den Straßen im Münchner Norden könnte man sich durchaus folgende Frage stellen: „hat jemand die Uhr 30 Jahre zurück gedreht“? Ein Aufgebot umwerfender Classic Cars, alle unterwegs zu einem gemeinsamen Ziel. Schließlich ist es kein gewöhnlicher Samstagvormittag. Die BMW Classic lädt zu einem Event ein, welches jeder Automobilliebhaber im Kalender fett markieren sollte: WHEELS & WEIßWÜRSCHT.


Was steckt hinter dieser Veranstaltung mit dem Namen, bei dem jeder „nicht Bayer“ doppelt hinhören muss? BMW Classic lädt mit „Wheels & Weißwürscht“ Liebhaber historischer Fahrzeuge dazu ein, mit anderen Interessierten in den Austausch zu gehen und Benzingespräche zu führen. Und dies alles bei der typischen Münchner Brotzeit aka Weißwürschte. Doch wir reden hier nicht von einem todernsten Oldtimertreffen mit Klemmbrett und Panama Hut. Sondern einem Format der anderen Art. Warum ihr unbedingt selbst einen Besuch einplanen solltet, lest ihr im Beitrag.

PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!

Das historische Firmengelände der BMW Classic

Nicht jeder möchte Besuch an einem Samstagvormittag im eigenen Zuhause. BMW Classic hingegen schon. Sie lädt die Besucher in ihr ganz persönliches „Zuhause“: das historische Firmengelände der BMW Classic in der Moosacher Straße in München. Ein Besuch an diesem besonderen Ort ist nicht selbstverständlich, denn er gehört zum wertvollen „Erbe“ der Münchner Automobilbauer. Auf dem Grundstück der BMW Classic in der Moosacher Straße befand sich seit 1918 ein Teil des ersten BMW Werks. Die einstigen Produktionshallen für Flugmotoren waren genau an diesem Ort. Das Torgebäude erinnert noch heute an die Wurzeln des Unternehmens vor über 100 Jahren.

PIN IT!
BMW Produktion in der Moosacher Straße um 1918 I Quelle: BMW AG
PIN IT!

Diversity auf 4 Rädern

Betrachtet man meine Bilder, erscheint die Überschrift zunächst unglaubwürdig: bei Wheels & Weißwürscht sind Classic Cars aller Fahrzeughersteller Herzlich Willkommen. Ich kann meine BMW Liebe schwer verbergen, doch allen Anderen sei gesagt: ihr seht eine tolle Vielfalt wunderbarer Old- und Youngtimer. Und dabei spielt es auch keine Rolle, ob Originalzustand, getunt oder ausgefallen umgebaut – Hauptsache alle teilen die Leidenschaft der Classic Cars. Neben den Liebhaberstücken der Besucher, stellt BMW Classic auch besondere Schätze aus der eigenen Sammlung aus. Genau diese Vielfalt macht dieses Treffen auch so einzigartig: jeder fühlt sich Willkommen!

PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!

Brotzeit und Plauderei

Wie der Name schon sagt, gibt es neben äußerst schönen Automobilen auch das charakteristische Weißwurstfrühstück. Die typische bayerische Brotzeit, gepaart mit lockeren Gesprächen von Automobil Enthusiasten verschiedenster Charaktere. Meiner Meinung nach ist genau das die Besonderheit dieser samstäglichen Begegnung. Nicht das bezeichnende biedere Treffen mit Herren im Karosakko, welche ausschließlich Gleichgesinnten einen Blick in ihren Oldtimer gewähren. Ganz unabhängig vom Alter, Wert des Fahrzeuges oder der Marke: die Leidenschaft für Automobile ist das Einzige was hier zählt. Und diese Stimmung habe ich sofort gespürt und macht dieses Event so einmalig.

PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!

Die BMW Classic Fahrzeughalle öffnet seine Tore

Die BMW Classic bietet nicht nur die Plattform für dieses Treffen, sondern schafft zudem ein besonderes Erlebnis für die Besucher: die heilige (Fahrzeug) Halle öffnet für alle Besucher sein Tor! Ein außergewöhnlicher Ort mit wertvollen und historisch bedeutenden Fahrzeugen der BMW Firmengeschichte. In der Fahrzeughalle stehen Guides zur Verfügung, welche Rede und Antwort über die kostbaren Automobile stehen und die ein oder andere Anekdote erzählen können. Und wenn ihr in dieser Fahrzeughalle steht, dann denkt daran: genau dies ist der Ort, an dem BMW seine Produktion im Jahr 1918 begann.

PIN IT!
PIN IT!
PIN IT!
Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.